Probenwochenende in Petershagen

Intensive Probenarbeit und viel Spaß in der Gemeinschaft haben unser Probenwochenende ausgezeichnet. Wie in jedem Jahr haben wir die neue Probensaison mit einem zweitägigen Trainingslager begonnen. Ziel war dabei, neues Notenmaterial zu sichten, eine Auswahl für das neue Konzertprogramm zu treffen und an dieser bereits im Detail zu arbeiten. Und so viel darf verraten werden: das neue Programm hat es in sich! Wir haben den Probenraum mit den „Stones“ gerockt, aber auch „Pomp and Circumstance“ erschallen lassen – und natürlich noch viel mehr. Da wurde unser Dirigent glatt zum „Greatest Showman“…  Aber genug der Spoiler, wer mehr erfahren möchte, darf gerne am 28.03.2020 zum Jahreskonzert ins Stadttheater kommen!